10 klare Forderungen zur Asylpolitik Vorgetragen von Tatjana Festerling auf der Pegida/Legida-Veranstaltung in Leipzig am 3. August 2015

Mit freundlicher Empfehlung Johannes Thiesbrummel – 06.08.2015

1. Sofortigen Aufnahmestopp für Zuwanderer und Asylanten durchsetzen. Das Asylgesetz ist anzupassen. Es stammt aus der Nachkriegszeit und war auf 2.000 bis 3.000 Asylanten je Jahr ausgerichtet und nicht auf eine Millionen und mehr.

2. Anerkannten Asylanten ist Asyl zu gewähren. Sobald sich aber in den Herkunftsländern die Lage verbessert sind diese sofort zurück zu schicken, sie haben Deutschland zu verlassen.

Weiterlesen . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.