Schuldzuweisung

Dr. Johannes Hertrampf – 28.02.2015

 „Ich darf mir wohl in diesem Zusammenhang die persönliche Bemerkung gestatten, dass ich als erster Deutscher vor einem internationalen Forum, auf der Berner Konferenz am 3. Februar des Jahres 1919, der Unwahrheit von der Schuld Deutschlands am Ausbruch des Weltkrieges entgegengetreten bin.“ …

Schuldzuweisung

Was führte zu des Volks Entgleisung,
die Schuldzuweisung?
!Nach dem Krieg mit Schimpf und Schand`
ward sie kund im besiegten Land.
Nach Jahrzehnten, oh wie schön,
konnten wir die Katyn-Lüge schwinden sehn.
Durch Schuldzuweisung, es ist ein Kraus,
löschten sie Unschuldigen das Leben aus.
Im Laufe der Zeit wurden auch andere Lügen kund.
Doch die Regierenden halten hierzu den Mund.
Es ist nun aufgegangen die böse Saat.
Wir können es überall sehen im deutschen Staat.
Der Schaden lässt sich kaum ermessen.
Das Volk ist verhetzt, entseelt, zersetzt und schuldbesessen.
Die Deutschen achten sich nicht mehr,das steht ihrer Zukunft quer.
Es schauen viele Länder auf dieses Volk.
Ist Europas Untergang gewollt?

Singulares Plurales

Möchten Sie, möchtest Du dies kommentieren - wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch . . .