PEGIDA ändert Namen und vereinigt sich mit Gegendemonstranten

Artikel vom 06.01.2015

Überraschende Wendung in Dresden! Bei der gestrigen PEGIDA Demonstration in Dresden kam es zu einem unerwarteten Ereignis, dass so verblüffend war, dass die meisten Medien es verschwiegen haben. Als die Demonstrationszüge aus PEGIDA-Demonstranten und Gegendemonstranten sich auf einer T-Kreuzung begegneten, wendeten die PEGIDA Leute einfach das Banner, auf dem nun stand: “Progressive Europäer gegen die Instrumentalisierung durch Arschlöcher” und vereinigten sich mit den Gegendemonstranten zu einem imposanten Protestzug.     

Weiterlesen . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.