DDR-Vergangenheit von Angela Merkel und ihre Ablehnung der Mitsprache mündiger Bürger

Hermann Mögel – 15.01.2015

Angela Merkel kann hier die Prägung ihrer Jugendzeit im DDR-Regime einfach nicht verstecken. Das Wort „alternativlos“ ist ihr Donnerkeil mit dem sie andere Argumente erst gar nicht aufkommen lässt.

Demokratisches Miteinander sieht allerdings anders aus!

Familie Kasner und das DDR-Regime

War Angela Merkels Vater Horst Kasner systemrelevant für das DDR-Regime?Horst Kasner hatte enge Arbeitskontakte zu Stasi-Mitarbeitern und Führungspersönlichkeiten des DDR-Regimes. Dazu gehörten z.B. Rechtsanwalt Wolfgang Schnur, der später als Stasi-Mitarbeiter enttarnt wurde und der registrierte Stasi-Informant und Rechtsanwalt Clemence de Maiziere. Horst Kasner hatte Vorrechte, die sonst nur DDR-Bonzen offen standen wie der Besitz von zwei Autos und Reisefreiheit in den Westen.Hat Angela Merkel Führungsaufgaben im DDR-Regime übernommen? 

Weiterlesen . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.