Offener Brief von Herrn Dr. Werner Ratnikow an Herrn Steinmeier,

Dr. Werner Ratnikow – 27.01.2015

Offener Brief von Herrn Dr. Werner Ratnikow an Herrn Steinmeier, letzterer sich der PEGIDA Teilnehmer schämt . . .

Sehr geehrter Herr Steinmeier,

im Zuge der „Pegida-Bewegung“ und der damit in Zusammenhang stehenden Diskussion las ich in Presseberichten, Sie lehnen Gespräche mit den Verantwortlichen der Pegida ab. Wie u. a. „Bild am Sonntag“ berichtete, „sehen Sie angesichts der islamkritischen Pegida-Bewegung das Ansehen Deutschlands in der Welt geschädigt.

Die fremdenfeindlichen Demonstrationen würden im Ausland sehr genau beobachtet.“ Auch sei bei Ihren Auslandsbesuchen die Pegida ein Dauerthema. „Ich werde ständig darauf angesprochen.“, sollen Sie ebenfalls der „Bild am Sonntag“ gegenüber gesagt haben.

Dazu erlaube ich mir vorab auch weitere Aussagen von Ihnen zu zitieren:„Ich rede mit Menschen, die enttäuscht sind, Sorgen haben und sich benachteiligt fühlen, so wie das viele andere Politiker auch tun. Aber ich habe keine Lust, mit den selbst ernannten Funktionären zu sprechen“ sollen Sie gegenüber der „Bild am Sonntag“ gesagt haben.     

Weiterlesen . . .

Möchten Sie, möchtest Du dies kommentieren - wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch . . .