Contra-Magazin – 12.08.2015

Der geplante System-Mord an Deutschland (in Politik, Politik D/A/CHDeutschland soll vernichtet werden. Auf die eine oder andere Weise. Was die vielen Kriege und die jahrzehntelange Besatzung nicht schafften, gelingt nun wohl der Europäischen Union (von Henry Paul)

Wer einen Mord plant, muss strategisch, systematisch, logisch und verlogen vorgehen. Ohne diese Eigenschaften beziehungsweise Handlungsattribute wird der Mord schon in der Planungsphase aufgedeckt. Der Mörder selbst oder die Mörder müssen sich einen dichten Mantel an Geheimoperationen oder false-flag-actions ausdenken und systematisch in ganz kleinen Schritten orchestrieren, damit die Gift-Dosis nicht sichtbar ist und später auch nicht wird. In unserem Fall haben wir es mit einer schäbigen Bande an Versagern, Polit-Hasardeuren, entmachteten Adligen und Kriminellen aus der Kapitalisten-Branche zu tun.  

Weiterlesen . . .

Möchten Sie, möchtest Du dies kommentieren - wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch . . .