Angela Merkels totaler Realitätsverlust in der Rolle einer „Welt-Sozialministerin“?

H Mögel – 17.11.2015

Mit ihrer öffentlichen Ankündigung, in unbegrenzter Höhe alle Flüchtlinge aufnehmen zu wollen, hat Angela Merkel ihre Kompetenz als Bundeskanzlerin Deutschlands weit überschritten und ist in die Rolle einer „Welt-Sozialministerin geschlüpft. Auch auf EU-Ebene war sie nicht befugt mit ihrer Ankündigung im Alleingang  EU-Recht  und EU –Asylregelungen zu brechen.Angela Merkel hat mit ihrem politischen Fehlverhalten vorsätzlich sowohl in Deutschland als auch in zahlreichen anderen EU-Mitgliedsstaaten unhaltbare chaotische Verhältnisse herbeigeführt und muss nun auch die politische Konsequenz für ihr Fehlverhalten tragen, den sofortigen  Rücktritts als Bundeskanzlerin Deutschlands.     

Weiterlesen . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.