Dringender Appell an alle Deutschen: Nun wacht endlich auf!

Ingrid Schulze – 20.06.2016

Seit dem 08.06.2016 empört man sich auf vielen Internetseiten über das Interview, das unser (!)  Finanzminister der Wochenzeitung „Die Zeit“ gegeben hat.  Hier ein Abschnitt seines Lügenkonstrukts, was man in der FAZ lesen konnte. Glaubt dieser Minister ernsthaft, man kann alle Deutschen für dumm verkaufen?

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Europa angesichts immer größerer Hürden für Migranten eindringlich vor einer Einigelung gewarnt. „Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe“, sagte er der Wochenzeitung „Die Zeit“ (Donnerstag). In Deutschland trügen Muslime zu Offenheit und Vielfalt bei: „Schauen Sie sich doch mal die dritte Generation der Türken an, gerade auch die Frauen. Das ist doch ein enormes innovatorisches Potenzial.“
http://www.faz.net/aktuell/politik/wolfgang-schaeuble-abschottung-wuerde-europa-in-inzucht-degenerieren-lassen-14275838.html#/elections

Unser Finanzminister, der seit 1972 der CDU angehört, lebt inzwischen wohl im falschen Jahrhundert.
Muslime ständen für „Offenheit und Vielfalt“? Das soll wohl heißen – zurück in die Zukunft. Wir, die Deutschen (und alle Europäer) würden in „Inzucht degenerieren“? Gerade erst wurde berichtet, dass viele minderjährige Bräute unter den „Schutzsuchenden“ sind. So etwas gibt – besser: gab es bisher – auf unserem Kontinent nicht! Und daraus lässt sich leicht schließen, dass diese Minderjährigen mit Verwandten zwangsverheiratet wurden. Und DAS nennt man bekanntlich Inzucht und nicht Fortschritt!
Zur Nachahmung empfohlen, Herr Schäuble? Bekanntlich resultieren aus einer Ehe unter Verwandten schwachsinnige/behinderte Kinder. Daher ist das zu Recht in Deutschland verboten. Aber man hat ja bereits 2013 einen riesigen Schritt in diese falsche Richtung getan, seit geistig Behinderte das Gymnasium besuchen können. Hier zur Erinnerung mein Artikel vom Sommer 2013: http://www.deutschekonservative.de/index.php/35-bund/soziales/159-inklusion-geistig-behinderte-gehen-kuenftig-aufs-gymnasium

„Dringender Appell an alle Deutschen: Nun wacht endlich auf!“ weiterlesen

Wird die Mehrzahl der Deutschen jetzt endlich aufwachen???

Ingrid Schulze – 13.06.2016

Bekanntlich haben die ehemaligen 68er und darauffolgend die Grünen mit ihrer Parteigründung im Jahr 1980 – sowie Einzug in den Bundestag im Jahr 1982 – den Niedergang Deutschlands, wie wir ihn derzeit besonders stark erleben, in die Wege geleitet.
Bezeichnenderweise verlor der beliebte Helmut Schmidt (selig), der heute noch als ehemaliger Kanzler bestens beurteilt wird, die Bundestagswahl 1982 gegen Kohl. Im gleichen Jahr hatte er verkündet, ihm käme kein Türke mehr über die Grenze (und dann die Wahl verloren – Zufall oder getürkt?). Kohl gab zwar ein ähnliches Versprechen ab, das er aber dann ins Gegenteil verkehrte (Absprache?).

„Wird die Mehrzahl der Deutschen jetzt endlich aufwachen???“ weiterlesen