Wer hat in Deutschland das Sagen, die Kirche oder der Staat?

Elke Fuchs, Telsekamp 11, 25770 Hemmingstedt – 03.03.2016

Kirche als Staat im Staate? Oder warum gelten unsere Gesetze nicht in der Kirche?

Eine syrische Familie, die bereits in Bulgarien als Flüchtling anerkannt wurde, reiste trotzdem weiter nach Deutschland und beantragte hier Asyl. Der Antrag wurde abgelehnt und nach dem rechtskräftigen Urteil ist die Familie verpflichtet, wieder nach Bulgarien zu gehen. Aber was tut sie? Sie taucht in Deutschland unter und findet Helfer einer Glaubensgemeinschaft, die ihr „Kirchenasyl“ gewährt!

„Wer hat in Deutschland das Sagen, die Kirche oder der Staat?“ weiterlesen