Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner – 28.07.2016


Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

der Satz „Wir befinden uns nicht in einem Kampf mit dem Islam“ (ca. 14.00 Uhr) war Ihre wahrscheinlich wichtigste Aussage in der Pressekonferenz am 28.07.2016. Mit dieser Feststellung haben Sie sich eindeutig zur Tolerierung des Islam bekannt, also zurTolerierung der Ablehnung unseres Grundgesetzes. An folgende Fakten sei nochmals erinnert:

1. “Islam” ist die Unterwerfung unter die Lehre des Mohammed, die unabänderlich im Koran festgelegt ist. Es gibt verschiedene Richtungen im Islam, die jedoch alle in der Anerkennung der absoluten Autorität des Koran übereinstimmen.

2. Der Koran verbietet die Integration von Moslems in andere Kulturen.

3. Der Koran fordert die Muslime auf, Nichtmuslime zu töten (siehe www.fachinfo.eu/fi033.pdf). Die von Moslems weltweit sowohl an Nichtmoslems verübten Morde als auch die islamischen “Ehrenmorde” sind durch den Koran legitimiert.

„Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel“ weiterlesen

Aus aktuell-traurigem Anlass . . . 

Lutz Schaefer –  22.Juli 2016
Liebe Leser, liebe Zornbürger,

„Gauck fordert nach Attentat (von Würzburg) bessere Integration“, das ist „schön“ und eigentlich ein Grund, diesen Herrn wegen Unzurechnungsfähigkeit sofort des Amtes zu entheben!

Dieser Schlächter von Würzburg hatte seit seiner Ankunft in Deutschland alle Annehmlichkeiten, die man sich nur wünschen kann, schließlich dann die Aufnahme in einer Familie und einen Ausbildungsplatz. Gekostet hat dieses reizende Kerlchen den Steuerzahler innerhalb von 11 Monaten ca. 50.000 Euro! Also Herr GAUck, wo liegen die Versäumnisse unserseits, das teilen Sie bitte dem Volk einmal mit???!!! Bemerken Sie Ihren Wahnsinn eigentlich noch?

Es ist nicht mehr in Worte zu fassen, was hier, in diesem furchtbaren Land geschieht und zu welchen Abwegigkeiten sich unsere Politschranzen aufschwingen!

Dann muss man auch noch in den Medien lesen, dass sich die Groko aufgrund ihrer Arbeit im `Aufwind` befindet, während die AfD `abstürzt`!

Das ist die geeignete Stelle auf einen Beitrag hinzuweisen, der mir heute übersandt wurde, besten Dank!

„Das streng geheime „ZUSATZABKOMMEN“ zum 2 plus 4 Vertrag“, der Übersender schickte mir eine Seite, welche Deutschland aus der Schweiz zugespielt wurde, dort finden sich die Vorbehaltsrechte der Alliierten u.a. auf die Medien generell, liebe Leser, forschen Sie zu diesem geheimen Zusatzabkommen vielfältig nach, das ist mit Sicherheit starker Tobak!

„Aus aktuell-traurigem Anlass . . . “ weiterlesen

»Kriminelle fluten Europa«: Nato-Oberbefehlshaber fällt Bundesregierung in den Rücken

Mit freundlicher Empfehlung von Frau E. Fuchs – 02.03.2016

»Kriminelle fluten Europa«: Nato-Oberbefehlshaber fällt Bundesregierung in den Rücken (von Udo Ulfkotte)

 

Der amerikanische General Philip Breedlove ist oberster militärischer Sprecher der NATO-Allianz. Er hat US-Reportern nun im Pentagon gesagt, was Angela Merkel schockieren wird: Mit den »Flüchtlingen« kommen Massen von Kriminellen, Terroristen und IS-Kämpfern nach Europa. Europa werde jetzt »wie von einem Krebsgeschwür zerfressen«.

130429 - Official Portrait - General Phil Breedlove (NATO photo by Ger.Army Sgt. Emily Langer)
130429 – Official Portrait – General Phil Breedlove (NATO photo by Ger.Army Sgt. Emily Langer)

Die Generale der Nato halten sich normalerweise mit öffentlichen Äußerungen zurück. Aber seit dem Beginn des Asyl-Tsunami ist nichts mehr normal im euro-atlantischen Raum. Und Philip M. Breedlove, dem Oberbefehlshaber der Nato, ist nun offenkundig der Kragen geplatzt.

„»Kriminelle fluten Europa«: Nato-Oberbefehlshaber fällt Bundesregierung in den Rücken“ weiterlesen

Anschlaggefahr in Deutschland weiter sehr hoch!

H. Mögel – 05.03.2016

Einschleusung von IS-Kämpfern und Tausenden von Muslimen im Wehrpflichtsalter

Kanzlerin Merkel und ihre „GROKO“ sind für die Einschleusung von Tausenden von Muslimen im wehrfähigen Alter verantwortlich. Zusätzlich wurde die schnelle Vernetzung dieser Massen durch eine Ausstattung mit Smartphones betrieben.

Ein besseres Unruhepotential für Deutschland ist kaum denkbar, zumal die überwiegende Zahl mit nicht nachprüfbarer Identität eingeschleust wurde und ohne Überprüfung auf mögliche Verbindung zum „ IS“.

Was haben sich Kanzlerin Merkel und ihre Minister nur dabei gedacht?

„Anschlaggefahr in Deutschland weiter sehr hoch!“ weiterlesen

Kommt es zum Krieg des IS in Deutschland?

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/peter-orzechowski/kommt-es-zum-krieg-des-is-in-deutschland-.html

Peter Orzechowski – 01.03.2016

Neun ehemalige Generalstabs- und Truppenoffiziere haben Kopp Online ein Diskussionspapier zur Verfügung gestellt, das es in sich hat. Sie fragten sich bei einem Treffen in München:

Wird sich der Islam

  • langsam, schleichend ausbreiten, ohne kriegerische Handlungen,
  • oder aber durch militärische Angriffe des IS?

Der Grund, warum die Offiziere jetzt damit an die Öffentlichkeit gehen: Es soll ein Weckruf sein!

04032016-1

Sieben der neun Teilnehmer der Diskussionsrunde befürchten keinen langsamen, schleichenden Prozess der Islamisierung in Deutschland, sondern einen inneren Krieg gegen den IS, also die schnelle Islamisierung Deutschlands durch einen Krieg mit dem IS.

„Kommt es zum Krieg des IS in Deutschland?“ weiterlesen