Das Parteienkartell zerstört die Republik

Lutz Schäfer

Dazu ein Kommentar von RA Lutz Schäfer

15. November 2017, lieber Leser, liebe treue Leser meiner Seite, wo auch immer diese zu finden sind; ich weiß, dass dies weltweit der Fall ist…
„Wer einen IQ von mehr als 80 Punkten besitzt, ist ab sofort meldepflichtig“, das konnte mein Informant aus internen Kreisen in Berlin erfahren. Er erfuhr weiter, dass diese gesetzliche Auflage dadurch sichergestellt werden muss, dass jeder schmartfone-Besitzer eine epp installieren muss, über die er täglich den Status seines Intellekts an das Innenministerium Abt. Verblödungskontrolle melden muss. Wer dagegen verstößt, also keine Mitteilung macht, muss mit strafrechtlichen Ermittlungen/Sanktionen rechnen.
Ich sehe hier keine weiteren Probleme bzgl. der Umsetzung, denn der „homo germanisis stupidus“ lechzt geradezu nach Verwaltung, Sanktionierung und Führung durch Verbrecher, ein übriges hierzu leistet das Fernsehprogramm: Ein kurzes Durchschalten heute am späten Nachmittag reichte, um das zu verifizieren! Man kann sich selbst in seinen kühnsten Träumen nicht vorstellen, was dort gesendet wird!!!
Das Netz mutiert zusehends zu einer Quelle der Verbrechen, Cyberangriffe werden das neue Kriegs“modell“ werden, und warum wir unbedingt „selbstfahrende“ Autos brauchen, nun, das ergibt sich zwingend logisch aus der Einschätzung eines international tätigen Sicherheitsberaters, ehemaliger israelischer Geheimdienstmitarbeiter:
„Bald wird es Anschläge mit `gehackten Autos`geben“, alles klar, wir warten darauf!

Das Netz und die Globalisierung, mögen diese beiden Komponenten hoffentlich den Untergang der menschlichen Welt beschleunigen,Tiere und Pflanzen nebst der eigenen Gattung der Pilze haben es verdammt verdient überleben zu dürfen!
Ach, bevor ich es vergesse: Liebe Leute in Sachsen/Erzgebirge/ Altenberg/Zinnwald: Passt auf eure wunderschöne Landschaft auf, denn eure „Lithium-Vorkommen“ werden demnächst durch die Gier der Konzerne wahrscheinlich zu einem Desaster führen! Heimat und Natur waren einmal, nun muss die „Rettung des Klimas“ gewährleistet werden, also `ran an die Ressourcen und wenn die Umwelt verreckt!
So, ich könnte jetzt wieder, wie eigentlich täglich, über die Zustände, die Verbrechen und die Zerstörung schreiben, allein, ich tue das nicht mehr, vielleicht noch ein paar Zeilen zum Schluß:

– Deutsche Konzerne profitieren von Kinderarbeit“, ekelhaft dieser Beitrag, genau das hatte ich gerade thematisiert, in diesem Beitrag geht es widerlicherweise um die Rettung des Weltklimas, dies „mit Hilfe“ von Kindern in Kobaltminen!

– Der „EZB-Zins“ nagt an der „eisernen Reserve“ der Rentenversicherung,
aber ebenso an Lebensversicherern, Krankenkassen und allen Versorgungswerken, die kapitalbasiert sind…, ja, ist doch gut, steht alles auf dem Plan, wir sind auf einem guten Weg, das glauben wir diesem Merkel doch auf’s Wort, gelle…?
In Simbabwe steht nun das Militär auf dem Plan, es möchte Schluß machen mit 37 Jahren Mugabe-Diktatur und seiner Zerstörungspolitik! Ähem, wir haben hier 35 Jahre Zerstörungspolitik und eine Merkeljunta am Hals und es ist völlig wurst, ob das seit 1982 Kohl/Schredder/Merkel heißt! Und wo ist jetzt hier das Militär?
Ach so, die können ja gar nicht, da fliegt kein Schraubenhuber, da taucht kein U-Boot, da schießt keine Flinte, die Soldaten/Soldatinnen befinden sich im Mutterschutz oder in Teilzeit und die Panzer sind wahrscheinlich wegen Feinstaubbelastung außer Gefecht, von fälligem TÜV und ASU ganz abgesehen.
Jeder Kriegsgegner würde dies sofort beanstanden und jeden (Zufalls-)Treffer für ungültig erklären lassen mit entsprechenden Schadensersatzforderungen wegen Sach- und Personenbeschädigung nebst Zinsen und Kosten.
Alles klar, Leute??
Wie empfahl eine Werbesendung heute, dies wegen zunehmender Schlafstörungen bei deutschen Arbeitnehmern: „Nehmen Sie `Sorgoweg` und schon erwartet Sie ein entspannender Schlaf“.
Jedenfalls für mich ist „sorgoweg“ keine Option und damit schließe ich bis auf weiteres meine Seite.

Ich bin es leid, trotz so vieler Hinweise, Informationen und Handlungsvorschlägen, welche ich gegeben habe, dies in Gemeinschaft mit unzähligen tapferen Mitstreitern auch, erleben zu müssen, dass das Volk offensichtlich flächendeckend unter einem IQ von 80 definitiv angekommen ist, nun, das heißt Merkel bis zu unserem und ihrem Tod.
c.c.K.e.d. – aber was bewirkt schon ein Rufer in der Wüste?

Es wird grausam enden, die apokalyptischen Weissagungen sprechen eine klare Sprache: Das Blut wird bis an die Zäume ihrer Pferde reichen. Was immer das auch beschreiben man, Merkel ist auf ihrem guten Weg, den wir nicht mitgehen wollen, aber den das Volk mitgeht, diese Idiotie würde allemal für einen Trauma-Experten allein für mich reichen…
machtet jut…(sdg.)

RA Lutz Schäfer

Möchten Sie, möchtest Du dies kommentieren - wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch . . .