Das Schreiben an den Leserbriefschreiber, von dem die Presse einen bemerkenswerten Leserbrief veröffentlichte, wurde anonymisiert.

Elke Fuchs, Telsekamp 11, 25770 Hemmingstedt, 10.12.2015

Herrn
Ihr Leserbrief …
Sehr geehrter Herr …
Haben Sie besten Dank für Ihren og. Leserbrief.
Ich möchte Ihnen noch einige weitere Gesichtspunkte zu der Flüchtlingskrise schreiben, und lege Ihnen auch noch einige Sachen bei. Ich hoffe, Sie fühlen sich nicht erschlagen von den vielen Seiten.
Die amtierenden Politiker betreiben nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa und auch in den Herkunftsländern der Flüchtlinge Völkermord.
Das ergibt sich aus dem Völkerstrafgesetzbuch:

Weiterlesen . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.