Demokratie für Europa erfordert den Rücktritt der gesamten EU- Staatsauflöser- Clique!

H. Mögel – 03.11.2017

 

 

Wie zu erwarten, hat sich eine faschistisch ausgerichtete EU-Kommission gegen die Respektierung der demokratischen Rechte der Katalanen ausgesprochen. Bis es aber so weit kommt, daß sich eine ganze Region in Spanien für den Austritt aus dem Kernland Spanien entscheidet, muß über einen langen Zeitraum eine sehr schlechte Politik gemacht worden sein.

Es ist bis heute undenkbar, das Bayern aus der Bundesrepublik Deutschland austreten könnte. Bei den Wahlen in Bayern tritt zwar eine winzige Bayernpartei für solch ein Ziel ein, wird aber von den Wählern kaum unterstützt( 1,1% im Jahr 2008, 2,1% im Jahr 2013). Die politischen Fehler der CSU unter Horst Seehofer haben der Bayernpartei jedoch einen kleinen Zuwachs beschert.

Bei einem weiteren Festhalten der alten Bundestagsparteien an einer Gesetzbrecherin Angela Merkel als Kanzlerin mit Jamaika- Regierung könnte sich dies allerdings nicht nur in Bayern drastisch verändern, sondern auch in den ehemaligen ostdeutschen Regionen.

Dies wäre allerdings ganz im Sinne der EU-Kommission, die den deutschen Nationalstaat sowieso auflösen will. Angela Merkel und die EU-Kommission passen mit ihren verbrecherischen politischen Zielen perfekt zusammen.

 

Weiterlesen . . .

 

Möchten Sie, möchtest Du dies kommentieren - wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch . . .