Europatag aller Pegidas am 6. Februar 2015

Gerd Medger – 22.02. 2016

  • Am selben Tag fanden zu gleichen Uhrzeit in 14 europäische Ländern und vielen Städten PEGIDA-Veranstaltungen und Widerstandsveranstaltungen statt.
  • Die zentrale Veranstaltung fand in Dresden statt.
  • Sie stand im Zeichen der Vernetzung europäischer PEGDA – und Widerstandsbewegungen.
  • Aus vielen Ländern und Städten erfolgten Konferenzzuschaltungen mittels derer Grüße aus dem Ausland überragen wurden.
  • Australiens Anti-Islam-Gruppierungen „Down Under“ führte zeitbedingt seine Veranstaltung bereits vormittags nach mitteleuropäische Zeit durch. Deren Grüße wurden per Konferenzschaltung vorgetragen.
  • Die Pegida-Veranstaltungen standen alle unter dem Motto „Festung Europa“ – nämlich die Festung gegen die Islamisierung Europas.
  • Der Platz am Königsufer in Dresden war voller Menschen, so wie gewohnt.
  • Schönes Wetter und gute Stimmung der Teilnehmer waren typisch.
  • Die Polizei hatte den Schutz dieser Veranstaltung gut im Griff.

Weiterlesen . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.