Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner –  19.09.2015

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

meine Beschwerde über Ihre Europa-Politik vom 14.09.2015 wurde vom Leiter des Sekretariats des 1. Untersuchungsausschusses des Bundestages beantwortet. Herr Georgii äußerte sich jedoch nicht dazu, dass Sie sich im gegenwärtigen Kulturkonflikt auf die Seite des Islam gestellt haben. Vielmehr „bewunderte“ er Ihre Äußerung, dass „Deutschland nicht Ihr Land sei“, wenn man in Notsituationen „kein freundliches Gesicht“ zeigen dürfe. Wie Ihr „freundliches Gesicht“ aussieht, ist politisch wachsamen Bürgern bekannt:   

Weiterlesen . . .

Möchten Sie, möchtest Du dies kommentieren - wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch . . .