Griechische Vernunft

Dr. Johannes Hertrampf – 02.01.2015

Dass die griechische Opposition gegen das Spardiktat des IWF und seiner Brüsseler Erfüllungsgehilfen Sturm läuft, liegt im Interesse aller europäischen Völker. Von der deutschen Presse wird das anders gesehen. Sie orakelt über linke Verantwortungslosigkeit und prophezeit Griechenland den völligen Absturz, wenn das starke Linksbündnis „Syriza“ bei den kommenden Parlamentswahlen die Mehrheit erringen sollte.

Nun ist Alexis Tsipras ein linker Politiker, aber der Protest gegen das Sparpaket ist nicht linke Politik, sondern eine konsequent demokratische Forderung. Und diese entspricht genau dem, was auf der Tagesordnung steht:

Weiterlesen . . .

Möchten Sie, möchtest Du dies kommentieren - wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch . . .