Herrn Christoph Schönfelder, Bürgerservice der CDU-Bundesgeschäftsstelle

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner – 23.06.2015

Sehr geehrter Herr Schönfelder,

vielen Dank für Ihr Schreiben (siehe www.fachinfo.eu/merkel.pdf), das allerdings den Eindruck nicht ausräumt, dass Frau Dr. Merkel in betrügerischer Absicht die Energiewende mit Methoden der sozialistischen Planwirtschaft durchsetzt. Die unnötige Energiewende belastet die Bürger exorbitant und gefährdet den Industriestandort Deutschland.

Ihr Schreiben zeigt, dass Ihre Sachkenntnisse auf dem Klimagebiet unzureichend sind.     

Weiterlesen . . .

Möchten Sie, möchtest Du dies kommentieren - wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch . . .