Herrn Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July, Stuttgart

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner – 30.04.2016

 

 

Sehr geehrter Herr July,

Sie haben sich der falschen Behauptung der Bundeskanzlerin angeschlossen, der Islam würde zu Deutschland gehören (http://www.idea.de/frei-kirchen/detail/wuerttembergischer-landesbischof-der-islam-gehoert-zu-deutschland-96555.html). Mit dieser Täuschung der Bevölkerung propagieren Sie die Ausbreitung des antichristlichen Islam. Ich bezweifle deshalb, dass Sie Christ sind.

Der Islam ist eine totalitäre politische Ideologie mit religiösem Überbau und stellt einen Fremdkörper in Deutschland dar aus folgenden Gründen:
1. Der Islam bekämpft die UN-Menschenrechte-Charta (http://www.islamdebatte.de/konfliktfelder/menschenrechte-im-islam/), die das Fundament des freiheitlichen Rechtsstaates darstellt.
2. Der Islam bekämpft das Christentum, also das Fundament unserer Kultur und unseres hohen Lebensstandards (http://www.fachinfo.eu/fi034.pdf).
3. Der Islam bekämpft in ähnlicher Weise wie der Nationalsozialismus die Juden (http://www.fachinfo.eu/fi033.pdf).

Ich hoffe auf eine Verbreitung dieses Schreibens. Eine geistige Wachsamkeit verantwortungsbewusster Bürger ist dringend erforderlich. Auch muss gefragt werden, ob eine Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche noch verantwortet werden kann.

In Sorge um die Zukunft Deutschlands
Hans Penner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.