Herrn Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der EKD

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner – 21.09.2015

Sehr geehrter Herr Professor Bedford-Strohm,in der Evangelischen Kirche gibt es echte Christen, aber die Institution „Evangelische Kirche“ ist keine christliche Kirche, sondern ein Religionsverein. Diese Feststellung lässt sich belastbar belegen. Kern des Christentums ist die Überzeugung, dass der historische Jesus von Nazareth der Messias der Juden und Gottes Sohn ist, der sich für den Kreuzestod entschieden hatte, um die Menschen von ihrer Schuld zu befreien. Der Apostel Johannes erklärte die Leugnung der Gottessohnschaft von Jesus als eindeutiges Merkmal des antichristlichen Geistes (1. Johannesbrief 4).      

Weiterlesen . . .

Möchten Sie, möchtest Du dies kommentieren - wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch . . .