Heuchelei reinsten Wassers

Elke Fuchs – 14.01.2016

Erst fünf Tage nach den Verbrechen an deutschen Frauen und Mädchen in Köln und anderen deutschen Städten hielten unsere Politiker und auch die Medien es für nötig, die Bevölkerung über diese schrecklichen Geschehnisse zu unterrichten! Die dafür angegebenen Gründe sind lächerlich!
Hätten die Frauen die an ihnen verübten Verbrechen nicht über Facebook und auf anderen Wegen bekanntgemacht, hätten die genannten Kreise weiterhin geschwiegen, so wie schon seit Jahrzehnten die Verbrechen von Ausländern klein geredet oder ganz unter den Teppich gekehrt werden. Dazu kommt noch, dass ausländischen Verbrechern von den Gerichten häufig Boni eingeräumt und möglichst niedrige Strafen ausgesprochen werden!

Weiterlesen . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.