Liebe Leser, liebe Zornbürger,

Lutz Schaefer – 08.09.2015

was  mir  heute  Morgen  noch  als  neu  tel./per  E-Mail  durchgegeben  wurde,  das  zieht  bereits  Kreise  im  Netz  und  findet sich selbst bei „Focus“: Wie ein Hippie-Staat von Gefühlen geleitet„, der „Deutschlandfunk“   hat   ein   Interview   mit   dem   britischen Politologen   Anthony   Glees   geführt,   dies   zur Flüchtlingsproblematik und  dem  Umgehen  Deutschlands  damit.  Es  findet  sich  eingangs  des Interviews  (lesenswert!) u.a.  die  Einschätzung,  dass  in  Großbritannien der  Eindruck  herrsche,  die  Deutschen  hätten  den  Verstand verloren“. Nun, hierzu möchte ich

anmerken . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.