Merkel-Diktatur wird zur Bedrohung für alle Deutschen!

H. Mögel – 25.01.2017

Muslimische Masseneinschleusung gefährdet Sicherheit und Frieden in Deutschland:

Die Gesetzbrecherbande Merkel unterstützt eindeutig eine massive Islamisierung von Deutschland. Sie arbeitet hier Hand in Hand mit der EU. Umgesetzt wird dies durch Gewährung von illegalem Massen-Asyl inklusive Nachzug für Muslime aus Syrien, Irak und weiteren Ländern des Nahen Ostens.

Diese Menschen werden aus ihrem muslimischen Kulturkreis gerissen und ganz gezielt für die Unterwanderung unserer christlich-abendländischen Kultur eingesetzt.

Es findet ein „Unterwanderungs-Krieg“ mit Asylanten statt.

Die gesamte deutsche Bevölkerung, die Christen, die Konfessionslosen, kurz um alle Nicht-Muslime in Deutschland werden durch Merkels unkontrollierte und gesetzwidrige Masseneinschleusung von Muslimen massiv gefährdet bis in die kleinsten Dörfer.

Der Ernstfall ist sehr schnell eingetreten, was die zahlreichen Anschläge bis hin zum Anschlag in Berlin gezeigt haben.

Langfristig wird durch die muslimische massenhafte Unterwanderung eine zusätzliche politische und soziale Sprengladung gelegt, deren Explosion vorprogrammiert ist.

Unruhen und Aufstände durch Muslime:

sind bei  Fortdauer der muslimischen Masseneinwanderung nur eine Frage der Zeit.

Sobald die Anzahl der Muslime eine kritische Größe erreicht, wird es losgehen mit Konflikten und bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen in Deutschland. Der Grund dafür liegt in der Botschaft des Koran selbst!

Ja dieser Krieg hat sogar jetzt schon begonnen durch die zahlreichen Attentate auf  Nicht-Muslime in Deutschland!

Bagatellisiert wird diese Gefahr nur von der Merkel- Diktatur und den grünen, schwarzen und roten Gutmenschen. Die hinterhältige Hoffnung der Altparteien, durch die muslimische Masseneinwanderung so nebenbei eine Aufstockung ihrer Wählerschaft zu erhalten, könnte gründlich daneben gehen, sobald die erste Moslempartei in Deutschland in den Wahlkampf zieht.

Import des Krieges zwischen Moslems und des Krieges gegen alle Nicht-Muslime:

Der Krieg zwischen muslimischen Religionsgruppen, von denen jede sich als Hüter des wahren Islam sieht, wird nach Deutschland importiert!

Der Hass auf alle Nicht-Muslime, besonders aber auf die Christen wird nach Deutschland importiert!

Die Merkel-Diktatur ignoriert den terroristischen Charakter des Islam völlig, der kein Haar besser ist als die Judenverfolgung durch die Nazis. Hinweis hierzu: Die Massentötung von Juden in den Jahren von 624 bis 628 durch die Truppen des Mohammed, des späteren Begründers des Islam.

Historische Kämpfe gegen den Islam :

– Kampf  der Kreuzritter zur Befreiung Jerusalems von islamischer Gewaltherrschaft im Jahr 1099

-Kämpfe zur Befreiung Spaniens von islamischer Gewaltherrschaft. Die Kämpfe dauerten vom Jahr 1232 bis zum Jahr 1492

– Die Abwehr des Islam durch den Sieg über die türkischen Truppen im Jahr 1664 und die Befreiung Wiens im Jahr 1684 durch den Sieg über die türkischen Truppen

– In neuester Zeit der  Kampf gegen den IS und gegen muslimische Terrorgruppen in Afrika

Beispiele von terroristischen Hetz-Versen im Koran:

Nachfolgend nur ein paar Beispiele aus über 100 Koran-Versen, welche die Gefährlichkeit, die Verfassungswidrigkeit und den Hass auf Nicht-Muslime im Koran belegen:

 

Koran-Sure 105: Auf die Ungläubigen wartet harte Strafe

Koran-Sure106: Die Ungläubigen- jene, die zwar die Offenbarung besitzen(die Juden

und die Christen), und die welche heidnisch neben Allah an mehr Gottheiten glauben

.

Koran-Sure 192: Tötet sie, wo ihr sie trefft, verjagt sie, von wo sie euch vertrieben;

vertreiben ist schlimmer als töten

 

Koran-Sure 29: O, Gläubige, nehmt euch keine Ungläubigen zu Freunden,

wenn Gläubige vorhanden sind

Koran-Sure 13: … aber in die Herzen der Ungläubigen will ich Furcht bringen, darum haut ihnen die Köpfe ab und haut ihnen alle Enden ihrer Finger ab

Koran-Sure 40: Bekämpft sie, bis alle Versuchung aufhört und die Religion Allahs

allgemein verbreitet ist

Koran-Sure 3,12,29,55,63,73,80,90,113,123:

Verkündet den Ungläubigen qualvolle Strafe. O Gläubige, bekämpft

die Ungläubigen, die in eurer Nachbarschaft wohnen; lasst sie eure

ganze Strenge fühlen, und wisst, dass Allah mit denen ist, welche ihn fürchten

 

Dies sind nur ein paar von über 100 Koran-Suren, die gegen Nicht-Muslime gerichtet sind.

Es gibt keine Reformation im Islam und auch keinen europa- tauglichen Islam, so wie uns das die EU und die Merkel-Diktatur vorlügen.

Daraus ergibt sich die Notwendigkeit des Verbotes terroristischer Islam-Literatur!

Alle Koran-Ausgaben, die Hetz-Verse gegen Christen und Nicht-Muslime enthalten, müssen in Deutschland und der EU verboten werden!

Die Gesetzbrecherbande Merkel ignoriert diese Tatsache bis heute, denn sonst müsste sie sofort alle salafistischen Moscheen und Vereinigungen in Deutschland schließen lassen!

Zur Innenpolitik:

Wenn sich der deutsche Innenminister und der deutsche Justizminister weiter weigern,  Islam-Literatur in Deutschland, die terroristische Hetze gegen Nicht-Muslime enthält, zu verbieten, müssen sie zurücktreten und wegen Unterstützung terroristischer Literatur und Vereinigungen angeklagt werden.

 

Sonderfall Islam in der Türkei:

Geschichtlich belegt ist:

Atatürk, der Staatsgründer einer modernen Türkei hat den Islam zurückgeschnitten durch harte staatliche Auflagen:

  1. a) Die Scharia wurde in der Türkei verboten
  2. b) Die arabischen Islam-Prediger wurden des Land verwiesen

d )Die Predigten in den Moscheen wurden einer scharfen Überwachung unterstellt

Atatürk hat die arabische Version des Islam mit Scharia verboten.

Nur deshalb kennen wir von den frühen türkischen Gastarbeitern einen gemäßigten Islam.  Mit Erdogan werden die Reformen des Atatürk leider zurückgedreht in Richtung islamistische Türkei.

Notwendigkeit von Einwanderungsstopp und Rückführung der Asylanten:

Die oben zusammengetragenen Gründe belegen, eine weitere Einwanderung von Muslimen in das christlich-abendländische Deutschland muss aus Sicherheitsgründen unterbunden werden.

Deutschland hat überhaupt keine Verpflichtung dazu, die muslimischen Asylanten und Zuwanderer auf Dauer in Deutschland zu versorgen aus unseren Sozialkassen und zu Lasten der deutschen Steuerzahler.

Ein Leben in Arbeitslosigkeit und sozialer Hängematte auf Kosten der deutschen Steuerzahler ist für die hunderttausende wehrfähigen Muslime in keiner Weise akzeptabel und sinnvoll.

Die grünen, roten und schwarzen Gutmenschen in Deutschland, denen es offenbar noch finanziell zu gut geht, können gerne auf ihre eigene Rechnung und ohne die Steuerzahler zu belasten Spenden auf Sonderkonten für Asylanten und den Wiederaufbau in deren Heimatländer einzahlen.

Deshalb Forderung an die EU und an die Gesetzbrecherbande Merkel:

1.)Sofortiges Verbot der Verbreitung terroristischer Islam-Literatur in Deutschland!

2.) Die seit 2014 eingeströmten ungefähr 4 Millionen illegaler Muslime müssen schnellstens in ihre Heimatländer zurückgeführt werden!

3.) Aufforderung an die Vereinten Nationen, sofort Aufbauprogramme zu schaffen für die schnelle Rückführung der illegalen Asylanten in ihre Heimatländer!

 4.) Totaler Asyl- und Einwanderungsstopp nach Deutschland und Schließung der Grenzen durch Wiedereinführung der Kontrollstationen an den Grenzen!

5.) Beendigung von Schäubles Betrug an den Beitragszahlern unserer Sozialsysteme durch sachfremde Finanzierung von Aufwendungen für die Asylanten!

6.) Beendigung des verantwortungslosen Kriegsaufmarsches von EU, NATO und Deutschland gegen Russland!

 

verfasst von H. Mögel – 25.01.2017

Möchten Sie, möchtest Du dies kommentieren - wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch . . .