Mit Sicherheit nicht in Ordnung – und auch nicht gesund!

Johannes Thiesbrummel – 08.02.2018

Das Parteienkartell zerstört die Republik

„…. Die Parteien, die keineswegs der Staat sein sollten, machen sich, entzogen dem Volksleben, selber zum Staat….

Die Staatsführung liegt in den Händen der Parteienoligarchie….

Ihre durch keine Spannung zu anderer Macht eingeschränkte Stellung verführt….die Parteien wollen durch ihre eigenen Leute die Plätze besetzen.

Das ist der Lohn für die Parteiarbeit, die Beute des Siegers nach der Wahlschlacht ….“

Weiterlesen . . .

Möchten Sie, möchtest Du dies kommentieren - wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch . . .