Pegida am 2. März – Beginn des europäischen Frühlings?

Gerd Medger – 04.03.2015

Am 2. März trafen sich zum 17.mal auf dem Neumarkt an der Frauenkirche Dresdner und Gäste um an dem Abendspaziergang der Pegida teilzunehmen.         Einige Bilder . . .

Es war deutlich festzustellen, dass auf Plakaten die politischen Forderungen stark zugenommen haben:Kein Krieg mit Russland, Frieden in Europa, Forderungen nach Volksentscheiden, Merkel als Marionette, Volksverräter.

Mehrmals wurde lautstark und tausendfach gerufen:„Merkel muss weg!“, „Ami go home!“, Volksverräter, Lügenpresse     

Weiterlesen . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.