Der Bombenangriff auf Dresden am 13. Februar 1945

Gastautor Gerd Medger - Dieses Thema rückt jährlich vor dem 13. Februar immer wieder in den Vordergrund. In Dresden wird an diesem Tag an die hunderttausenden Toden dieses alliierten Bombenterrors auf die Kunst- und Kulturstadt gedacht. Diese Bombardierung war ein...

Abschied von der EU

Von Johannes Hertrampf — Zur Überraschung der Öffentlichkeit wurde am 22.01.2019 der neue deutsch-französische Freundschaftsvertrag, der Vertrag von Aachen unterzeichnet. Er wurde ausgerechnet von politischen Repräsentanten unterzeichnet, die im eigenen Land von ihren...

Welche Demokratie ist gemeint?

Von Johannes Hertrampf —  Die Vorbereitungen auf die Landtagswahlen sind bereits in vollem Gange. Unruhiger als üblich geistert die Frage im Raum: Wer macht das Rennen? Mit den Landtagswahlen steht mehr zur Entscheidung als die Zusammensetzung der Landesregierungen...

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest

Liebe Leserinnen und Leser, wir wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2019. Das Jahr 2019 sollte das Jahr mit der Wiederherstellung des Rechtsstaates in Deutschland werden, denn der Rechtsstaat ist...

Grüner Richtungswandel?

Grüner Richtungswandel? Wir erleben das Ende der alten BRD und damit müßte aller Erfahrung zufolge ein neues Kapitel deutscher Geschichte beginnen. Aber die alte politische Führung, die noch das Heft in der Hand hat, kann kein neues Kapitel aufschlagen, sie hat keins....

Offener Brief von Willy Wimmer an den Bundespräsidenten

Willy Wimmer Staatssekretär a. D. Meisingstraße 22 41363 Jüchen                                                                                               Jüchen, den 13. Dez. 2018 Herrn Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier Bundespräsidialamt Spreeweg 1 10557...

Die schweren Rechtsbrüche von EU und Kanzlerin Merkel !

Die schweren Rechtsbrüche von EU und Kanzlerin Merkel ! Vertrauensverlust der Bürger in die EU-Führung: Das Vertrauen in die EU ist auf dem Nullpunkt, weil hier eine Führungsriege agiert, bei der der Wille zur Demokratie fehlt. Die Mitsprache der nationalen Parlamente...